Steuerberater Frankfurt | Tiesfeld   Ein neues Steuerbüro mit Tradition


Aktuelles
Datev Mitglied
Druckversion Druckversion
Mitarbeiter

Die angebotenen Leistungen erledige ich mit einem qualifizierten  Mitarbeiterteam:

Gaby Hercher
Steuerfachwirtin, mit dem Aufgabengebiet Erstellung von Gewinnermittlungen bei Freiberuflern und Gewerbetreibenden, Lohn– und Finanzbuchhaltung, private Steuererklärungen.
Tel. 069/970 97 51 14
E-Mail: g.hercher@steuerbuero-tiesfeld.de
Rolf Herrmann
Unternehmensberater, Arbeitsgebiet Management-, Finanz- und Finanzierungsberatung, Betreuung Immobilienfonds, Film– und Medienwirtschaft.
Tel. 069/970 97 51 18
E-Mail: r.herrmann@steuerbuero-tiesfeld.de
Kristina Kreszinski
Steuerfachwirtin, mit dem Aufgabengebiet Jahresabschlusserstellung, Gewinnermittlungen und private Steuererklärungen, Betreuung polnischer Gewerbetreibender.
Tel. 069/970 97 51 22
E-Mail: k.krzesinski@steuerbuero-tiesfeld.de
Erich Raquet:
Steuerfachangestellter mit über dreißigjähriger Berufserfahrung, Aufgabengebiet Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen für Kapital und Peronengesellschaften.
Tel. 069/970 97 51 11
E-Mail: r.raquet@steuerbuero-tiesfeld.de
Klaus Winter
Steuerfachangestellter mit dem Arbeitsschwerpunkt Jahresabschlusserstellung nach HGB, Steuerrecht und IAS, Budgetplanung, betriebswirtschaftliche Beratung, EDV-Einsatz im Rechnungswesen, Nebenkostenabrechnungen nach WEG.
Tel. 069/970 97 51 - 12
E-Mail: k.winter@steuerbuero-tiesfeld.de
Externe Berater
Im Bereich der Rechtsberatung und der Wirtschaftsprüfung arbeite ich mit erfahrenen Rechtsanwälten, Notaren und Wirtschaftprüfern zusammen.
25.05.2022 Durchbruch bei Fristverlängerung
In einer Sitzung folgte der Deutsche Bundestag dem Votum des Finanzausschusses und verlängert die Fristen für die Abgabe der Steuererklärungen 2020 bis 2024 angemessen. Die Fristverlängerungen werden im Zuge des Vierten Corona-Steuerhilfegesetzes auf den Weg gebracht. Neben der...
20.05.2022 Kein Vorsteuerabzug aus Schwarzeinkäufen
Mit als Urteil wirkendem Gerichtsbescheid 5 K 2093/20 U vom 23.03.2022 (Az. 5 K 2093/20 U) hat das FG Münster entschieden, dass ein Vorsteuerabzug aus von der Steuerfahndung festgestellten Schwarzeinkäufen nicht möglich ist, wenn keine entsprechenden Rechnungen vorliegen. ...
17.05.2022 Forschungspreisgeld als Arbeitslohn eines Hochschulprofessors
Das FG Münster hat mit Urteil 13 K 1398/20 E vom 16.03.2022 entschieden, dass ein Forschungspreisgeld, welches ein Hochschulprofessor für bestimmte wissenschaftliche Leistungen in seinem Forschungsbereich erhält, als steuerpflichtiger Arbeitslohn anzusehen ist. Der...
13.05.2022 Umsatzsteuerpflicht bei Sportvereinen
Der BFH hat mit Urteil vom 21.04.2022 V R 48/20 (V R 20/17) entgegen seiner bisherigen Rechtsprechung entschieden, dass sich Sportvereine gegenüber einer aus dem nationalen Recht folgenden Umsatzsteuerpflicht nicht auf eine allgemeine, aus der Mehrwertsteuersystemrichtlinie (MwStSystRL)...
mehr...
© Georg Tiesfeld | Kontakt | Impressum | @Webmaster | RSS 2.0